L`Oreal Botnicals Fresh Care

Selbstversuch für gestresste Sommerhaare

Seit einigen Wochen gibt es eine neue Haarpflege-Serie von L`Oreal mit dem Namen Botanicals Fresh Care in 4 Versionen.

botanic002.jpg

In Grün mit Koriander für geschädigtes Haar,

In Pink mit Geranie für coloriertes Haar

In Braun mit Saflorblüte für trockenes Haar

In Blau mit Camelia für widerspenstiges Haar

Jede Reihe besteht aus vier verschiedenen Produkten, Shampoo, Spülbalsam, Haarmaske sowie ein Kraft Tank für besondere Bedürfnisse.

Da ich im Sommer zu sehr trockenen Haarspitzen neige,  habe ich mir die Serie Botanicals Fresh Care Saflorblüte zum Testen ausgesucht und gekauft. In regelmäßigen Abständen bekomme ich Probleme mit meinen Haaren und möchte dieses Mal reagieren bevor es zu spät ist. Wenn man das Problem kennt, kann man zum Glück früh genug abschätzen wann man etwas tun muss. Ich merke das immer morgens beim Styling, die feuchten Haare fühlen sich anders an und nach dem Föhnen kann ich deutlich erkennen wo es Pflege braucht. Der einfachste Weg wäre sicher gleich zum Friseur zu gehen und die Haare zu kürzen, aber mein Ziel ist im Moment die Haare noch ein kleines Stück  wachsen zu lassen. Und immer gleich abschneiden kann keine Lösung sein.

Ich habe mich zum Testen für das Shampoo, die Spülung und die Maske entschieden.

botanic1.jpg

Eigentlich habe ich bereits ein bewährtest Lieblingsprodukt für meine Haare aber in dem Fall habe ich mich von einer Freundin überzeugen lassen Botanicals Fresh Care Saflorblüte auszuprobieren. Zusätzlich zur äusseren Anwendung werde ich aber auch noch eine auf mich zugeschnittene Mineralstoffkur machen. Mehr dazu aber in einem anderen Beitrag.

botanic32.jpg

Die Inhaltsangaben und was das Produkt verspricht haben mich letztendlich überzeugt die Serie zu testen. Der Preis war im Übrigen auch in Ordnung. Vielleicht hat mich auch die Aufmachung der Produkte so angesprochen dass ich gleich die ganze Serie mitgenommen habe. botanic24.jpgBesonders ansprechende find ich den Pumpspender, so kann ich die benötigte Menge einfach dosieren. L’Oreal möchte mit diesem Produkt eine Zielgruppe ansprechen die Wert auf Natur, Pflege und Wellness legt. Auf Silikone, Parabene und künstliche Farbstoffe wird bei den Produkten komplett verzichtet und stattdessen auf Naturprodukte wie Soja- oder Kokusöl gesetzt.

 

 

 

 

Die Verpackung ist zu 100% aus recycelten Materialien und kann auch wiederverwertet werden.  Das Design ist reduziert und natürlich gehalten. Erst kürzlich habe ich einen interessanten Artikel in der Süddeutschen Zeitung online über die Marke Aesop gelesen. Der Bericht befasst sich damit wie Aesop es geschafft hat eine Handseife zum Statussymbol zu machen. Und wahrlich über die Handseife hinaus ist die Marke mittlerweile bekannt und begehrt für den Einsatz ihrer Naturmaterialien und das reduzierte Design der Verpackung. Man hat das Gefühl etwas kostbares, passend „für mich abgefülltes“ zu verwenden. Das trifft anscheinend den Geist der Zeit.

botanic18.jpgNun zurück zu meinem Haar-Versuch. Ich teste die Produkte seit 3 Wochen. Die Produkte pflegen sehr intensiv, mein Haar ist geschmeidig und läßt sich wieder gut kämmen, die Produkte sind sehr ergiebig – es reicht schon eine winzige Menge. Auch der Duft ist angenehm, besonders der Inhaltsstoff Kokos, den ich übrigens sehr gerne mag, tritt stark hervor. Das Shampoo schäumt gut, drei haselnussgroße Portionen reichen völlig aus und konnte gut ausgespült werden. Nachdem waschen hatte ich ein frisches und sauberes Gefühl. Der Spülungsbalsam – Einwirkzeit 2 Minuten – ist cremig und das Haar wird weich und seidig. Die Maske habe ich etwas länger (ca 1/2 Stunde) als die empfohlene Einwirkzeit einziehen lassen und verwende sie im Moment ein bis zweimal pro Woche. Sie nährt besonders reichhaltig und sorgt für eine verbesserte Haarstruktur. Mein Haar fühlte sich nach der Maske super an, wurde nicht platt und verlor kein Volumen, war jedoch geschmeidig und glänzend.

Bis jetzt kann ich nur Gutes berichten, ich denke mit Botanicals Fresh Care Saflorblüte habe ich ein gutes Produkt erworben. Bereits jetzt liebäugle ich mit der Serie Geranie und werde diese spätestens im Herbst ausprobieren.