Schneeball und weisse Tulpen

Eigentlich wollte ich das Wort „Schnee“ so bald nicht mehr in den Mund nehmen. Aber die prächtigen Blüten des Schneeballs verzaubern jedes Blumenbouquet, auch wenn diese Schnittblume nicht ganz so pflegeleicht ist.

Der Schneeball gehört zur Familie der Moschuskrautgewächsen und ist ein Holzgewächs der wunderschön aussieht. Seinen Namen verdankt er da die Blütendolden wie Schneebälle aussehen. Für meinen weissen Tulpenstrauss habe ich mich für ein sattes, frühlingsfrisches Grün entschieden.

Nach dem Kauf sollten die Stiele angeschnitten und mit einem Hammer oder dem Fleischklopfer bearbeitet werden. Wichtig ist, dass der Holzstiel bricht, damit die Pflanze genügend Wasser aufnehmen kann. Die Blätter habe ich weitgehend entfernt.

Der Schneeball ist auch im Garten ein schöner Blickfang und eine gute Alternative zur Hortensie. Gepflanzt wird der Schneeball im Frühjahr oder Herbst und soll an einem sonnigen Platz sehr pflegeleicht sein. Da diese Pflanze auch noch winterhart ist, denke ich, man wird den Schneeball bald in meinem Garten finden.