Alles in blau

Blau ist meine absolute Lieblingsfarbe!

Und da bin ich nicht alleine, denn bei vielen Deutschen steht Blau auf Platz eins der beliebtesten Farbtöne. Mir ist jede Farbe recht, wenn sie nur Blau ist. Blau erinnert an das Meer, den Himmel, es gilt als luftig, heiter und lebendig, gleichzeitig beruhigt Blau – Blau ist meine Wohlfühlfarbe. In meiner Wohnung taucht in jedem Zimmer etwas blaues auf – Sofa, Kissen, Teppich, Vorhänge, Geschirr und Deko.

Auch in meinem Kleiderschrank dominiert Blau, vom hellen bis zum dunklen, man kann einfach nichts falsch machen. In den Chefetagen wird gerne blau getragen, blau ist seriös und sieht immer gut aus, trifft die Mitte zwischen grau und dem etwas steifen schwarz. Ich bilde mir ein, die Farbe unterstützt meine Augenfarbe blau und bringt mich mehr zum leuchten – im Winter ein kräftiges dunkelblau und im Sommer dürfen es auch gerne hellblaue oder türkisblau Töne sein.

Die positiven Eigenschaften verleihen dem Zuhause eine rundum harmonisches Ambiente, besonders im Landhausstil, aber durch ein „Zuviel“ – verliert die Farbe ihren besonderen Effekt. So erging es mir mit meinem Schlafzimmer, dass ich vor einigen Jahren blau streichen lies und mich nicht wohl fühlte. Jetzt ist das Schlafzimmer in einem weichen Vanilleton, mit nur einigen blauen Accessoires – der Frischekick sollte wohl dosiert eingesetzt werden.

Frische – das ist ein weiterer Pluspunkt von Blau. Die Farbe blau wirkt erfrischend, nicht ohne Grund setzen die Griechen in ihrer Einrichtung und im Hausbau auf Blau und Weiss, für einen heissen Sommer eine gute Wahl.

Blumen in Blau sind sehr beliebt, doch im Vergleich zu rosa oder roten Blumen ist die Auswahl doch sehr überschaubar. Muscari läuten den Frühling ein und setzten im Garten mit Narzissen ein wunderschönes Farbenspiel. Geht es um die bekannteste blauen Blumen wird das Vergissmeinnicht immer an erster Stelle zu finden sein. Ein wunderschöner blauer Vertreter der Gewächse ist die Hortensie Endless Summer die den ganzen Sommer blüht. Nicht vergessen möchte ich die Iris, Petunien, den Rittersporn, Astern und Glockenblumen. Kaum eine Pflanzengattung bring so leuchtend blaue Blüten hervor wie der der Enzian und ist in bayrischen Gärten sehr beliebt.

Sie ist das Non-plus in Sachen blau – die Jeans. Man könnte sagen, dass sie wahrscheinlich das coolste Kleidungsstück überhaupt ist und wenn sie richtig sitzt und passt, einfach jeder tragen kann, und das den ganzen Tag und überall.

Ob nun Navy, Azur oder Königsblau, Himmelblau, Tauben- oder Kobaldblau – kaum eine Farbe ist so nuancenreich und Blau Liebhaber wird nachgesagt sie sind friedlich und loyal, sicherheitsorientiert und tiefgründig. Ist das nicht eine Aussage um BLAU-Fan zu werden?