Gelb & Sonne

Strahlendes „Gelb“ in verschiedenen Nuancen

Wenn ich morgens die Augen öffne, die Sonne scheint, ist meine Laune Bestens und der Tag kann nicht besser sein. Wenn nicht, ziehe ich einfach etwas Gelbes an.

Die strahlende Farbe Gelb ist die Sommer- und Sonnenfarbe schlechthin. Beschwingt, hell, fröhlich und strahlend, gelb macht einfach gute Laune. Ein wichtiger Punkt ist, wie kombiniere ich gelb. Eine Kombination die immer gut aussieht ist blau und gelb, weicher wirkt es, wenn weiß und gelb, oder hellgrau und gelb zusammen getragen wird. Gelb und Jeans passt einfach immer, aber auch einzelne Accessoires in verschiedenen Gelbtönen, als kleine Farbklecks, tolle Schuhe, oder eine lässige Tasche werden zum Highlight. Bei schwarz und gelb dagegen bin ich etwas vorsichtig, wer will schon aussehen wie die Biene Maja.  Ob knallig oder pastellgelb, die Sommerfarbe darf in keinem Kleiderschrank fehlen.

Heiter und sonnig

GELB2.jpg

Kleid Mango, T-Shirt Hallhuber, gestreifte Bluse Fossil, Bluse Zara

gelb7.jpg

Bluse Zara

Ich dachte immer, gelb passt nicht zu mir, blonde Haare und heller Teint. Falsch, man sollte nur den richtigen Gelb-Ton wählen, von Pastellgelb bis hin zum Zitronengelb, dann kann es richtig toll aussehen. Besonders gerne trage ich gelb im Spätsommer wenn meine Haut schon natürlich gebräunt ist.

Aber nicht nur modisch hat gelb einigest zu bieten. Neben gelben Gartenblumen und Rosen ist jetzt die Zeit der Sonnenblumen gekommen.

Sonnenblumen – strahlen gelb

sonnenbl14.jpg

sonnenbl.jpg

Die Sonnenblumenfelder stehen derzeit in voller Blüte – gelb soweit das Auge reicht. Sonnenblumen in der Vase, ob als Strauß oder als Einzelblume ein sommerlicher Blickfang.