Ein Sträusschen Waxflower

Waxflower oder auch Wachsblume genannt stammt ursprünglich aus Australien, wo sie in 1 bis 4 Meter grossen Büschen wächst. Die Blüten sind rosa, weiss oder zart violett und die Blätter wirken nadelähnlich. Die Waxflower duften herrlich nach frischem Zitronengras und das schöne, sie halten in der Vase ungewöhnlich lange, wenn das Wasser jeden zweite Tag…

Read More

Die Gaura – Liebling der Schmetterlinge

So habe ich es im Internet gelesen – nur wo sind die Schmetterlinge? In den letzten Jahren kann ich den Rückgang von Schmetterlingen immer mehr beobachten. Das Verschwinden der Falter ist ein Indikator dafür wie schnell sich die Umwelt verändert und die empfindlichen Insekten langsam aussterben. Wie Bienen übernehmen auch Schmetterlinge eine wichtige Funktion in…

Read More

Fuchsien

Die Fuchsie gehört zu meinen Lieblings Blumen auf meiner Terrasse, denn sie faszinieren mich mit ihren grazilen Glockenblüten und ihrer Blühfreudigkeit. Sie vertragen Schatten, lassen sich leicht vermehren und überwintern. Während sich andere Sommerblumen im August bereits verabschieden, blüht die Fuchsie bis weit in den Herbst. Erst wenn die ersten Fröste drohen, geht auch ihre…

Read More

Sonntagsfrühstück 18. August

Einen wunderschönen guten Morgen! Was habe ich mir angetan! Die Tochter meiner Freundin heiratet im September im kleinen Kreis und die Kosten dafür sollten im Rahmen bleiben. So wurde mir die Frage gestellt, ob ich nicht eine Idee für die Tischdekoration hätte. Gewünscht werden kleine Kränze in weiss und grün für insgesamt 5 Tische, zu…

Read More

Sommer Smoothie Himbeer

Ein Genuss Er macht satt, steckt voller Vitamine und ist Babyrosa. Mein Himbeer-Bananen Smoothie ist blitzschnell zubereitet und macht sich perfekt zum Frühstück oder als Nachmittags-Snack. Genau das Richtige für dieses schwül-warme Wetter, schmecken total lecker, erfrischend und vor allem sehr gesund. Als Grundlage für Smoothies eignen sich fast alle Obstsorten und Beeren Früchte, Bananen…

Read More

Die Königin der Kletterpflanzen

Clematis Oft wird die Clematis als Königin der Kletterpflanzen genannt – zurecht meine ich. Mit ihren tellerförmigen Blüten in den leuchtenden Farbtönen verwandelt die Clematis manche hässliche Ecke im Garten in ein Blütenmeer. Unter ihren langen Ranken versteckt sie kahle Mauern und begrünt Pergolen und Rankgerüste. Die Clematis kann eine Höhe von 2 bis 4…

Read More

Roter Sonnenhut

Den Sonnenhut kannte ich bisher als Zierpflanze und wusste nicht, dass er auch heilende Kräfte besitzt und häufig zur Stärkung des Immunsystem angewandt wird. Genutzt wird das Kraut der Pflanze – daraus wird Tee gekocht oder man stellt eine Tinktur her. Der Sonnenhut liebt die Sonne, wie sein Name es zeigt und zählt ansonsten zu…

Read More

Glockenblumen

Es gibt zwischen 300 bis 400 verschiedene Glockenblumenarten und so kann ein Hobbygärtner leicht den Überblick verlieren. Zu den beliebtesten gehören zum Beispiel die Zwergglockenblume, die ein dichtes Blütenpolster bildet. Ich liebe die Glockenblume, die häufig auch Campanula genannt wird, sie ist hübsch anzusehen, beeindruckt mit ihrer Vielzahl schöner strahlenden weissen oder violetten Blüten, vom…

Read More

Kirsch & Blaubeer Auflauf

Bei Lebensmittel bin ich gegen Verschwendung – Reste versuche ich so gut wie möglich weiter zu verwenden und sei es nur alte Semmel, Brot oder Croissant. Während in den meisten Bäckereien übrig gebliebene Ware verwertet wird – z.B. als Semmelmehl oder Brösel, an Tafeln oder an Futtermittelhersteller, landen in Privathaushalten Tonnen altes Brot in den…

Read More

Gelbe Schafgarben

Die pflegeleichte, gelbe Schafgarbe auch Goldgarbe genannt hat mir in meiner Blumensammlung im Staudenbeet mit ihrer strahlenden Farbe noch gefehlt. Die tellerförmigen Blütendolden der gelben Schafgarbe bringt Ruhe und Harmonie ins Beet. Die Schafgarbe bevorzugt einen sonnigen Standort mit trockenen, durchlässigen Boden und die winterharte Staude kann bis zu einem Meter hoch werden. Wenn die…

Read More