Herbstanemone

Wenn viele Stauden im Beet langsam verblühen, hat die Herbstanemone mit ihren filigranen Blüten ihren grossen Auftritt. Früh blühende Sorten öffnen bereits Ende Juli ihre Knospen, während die späteren teilweise erst im September beginnen, aber dann Farbe bis in den Oktober bringen. Herbstanemonen blühen von reinem Weiss über Rosa bis hin zu kräftigen Pink und…

Read More

Hallo Herbst

Dahlien und Sonnenblumen sind die grossen Blütenstars im Herbst und sie leuchten in bunten Farben. An Sortenreichtum ist die Dahlie kaum zu übertreffen und sie sind mit anderem Herbstblüher bestens zu kombinieren. Die gelben Sonnenblume verbreiten gute Laune, strahlt wie die Sonne und die getrockneten Getreidehalme geben dem Strauss einen ländlichen Stil. Herbstblumen können in…

Read More

Die schöne Dahlie

Dahlien verzaubern Gärten und Terrassen mit prächtigem Blütenreichtum und ich freue mich schon auf das grosse Dahlien Feld Ende August in Prien am Chiemsee. Ich bin ehrlich, aber die mühevolle Arbeit mit den Knollen, einbuddeln und ausbuddeln ist mir zuviel und bisher blieb der Erfolg auch aus. Gut das im Gartencenter bereits jetzt die blühenden…

Read More

Hohes Eisenkraut

Diese reizvolle Gartenblume darf eigentlich in keinem Garten fehlen. Mit ihrer Wuchshöhe von einem Meter und mehr macht das hohe Eisenkraut seinem Namen alle Ehre und ist im Staudenbeet oft in der Lage auf andere Blumen herabzusehen. Es hat einen offenen Wuchs, das heisst, dass die Stängel fast unbelaubt sind und gestatten den Blick auf…

Read More

Pikanter Tomaten Vorrat

Mit dem Herbstbeginn steht man oft vor einer Herausforderung: Die Natur war fleissig und die Tomaten hängen im Überfluss am Strauch und auch wenn ich täglich einige Tomaten frisch vom Strauch nasche, noch warm von der Sonne und wunderbar aromatisch, so ist es für einen 2 Personen Haushalt schwierig, die Tomaten alle zu verbrauchen. Diese…

Read More

Blüten in Hülle und Fülle

Die Verbene – auch Eisenkraut genannt blüht den ganzen Sommer im Hülle und Fülle, egal ob im Beet oder im Kübel. Die Verbene macht nicht nur durch kräftige Farben von sich reden, auch die zarten Farbtöne wie blau, apricot oder weiss stechen ins Auge. Die Verbene überzeugt mit ihrer hohen Wetterfestigkeit, besonders gegenüber Regen und…

Read More

Funkien – ein Lückenfüller?

In ihren Heimat Japan werden Funkien, bekannt auch unter dem Namen Hosta Pflanze, wegen ihrer kunstvoll geformten Blätter schon lange verehrt und auch in meinem Garten sind sie dieses Jahr eingezogen. Bei einigen Beeten, die im eher schattigen Bereich sind, entwickeln sich die Pflanzen sehr gut. Grössere Blätter, länglich oder herzförmig, blaugrün oder in gelbgrünen…

Read More

Goldmarie

Die Goldmarie ist eine krautig wachsende Pflanze die den ganzen Sommer über neue leuchtende Blüten hervorbringt. Sie ist sehr pflegeleicht und anspruchslos und ist gerade deshalb in vielen Gärten und in Balkonkästen zu finden. Hierzulande wird die Goldmarie in der Regel nur einjährig kultiviert. Die Goldmarie gehört zur Familie der Korbblütler und stammt ursprünglich aus…

Read More

Wassermelonen

Wassermelonen sind im Sommer unverzichtbar. Kein Wunder, denn sie sind gesund und dank des hohen Wasseranteil ein idealer Durstlöscher. Die Wassermelone ist die bekannteste und beliebteste Melone hierzulande. Obwohl die Melone botanisch zum Gemüse zählt, wird sie meist als Obst – am liebsten gut gekühlt und in kleine Stücke serviert. Wie bereits der Name verrät,…

Read More

Ballonblumen

Wenn sich im Juni die ersten dicken Blütenknospen zeigen und an einen kleinen Luftballon erinnern, ahnt man noch nicht, welche Blütenpracht darin verborgen liegt. Eine Tage später bilden sich darauf prächtige Blütensterne, die einem in weiss, rosa oder lavendelblau entgegen lächeln. Die beliebte Gartenblume liebt einen sonnigen bis halbschattigen Platz und wenn der Boden dann…

Read More