Teelichter

Teelichter sind eine praktische Erfindung. Im Gegensatz zu anderen Kerzen ist das Wachs bereits in eine Schale gegossen und wenn sie dann noch mit einem Duft angereichert wurden, eine wahrlich tolle Erfindung. Sie kosten auch nicht viel, die Kerzen für ein paar Stunden und werden oft in Kartons oder Säckchen mit ein paar Hundert Kerzen…

Read More

Es wird Zeit – Zeit für die Hortensien

Hortensien sind pflegeleicht und blühen meist sehr lange, sofern sie nicht vom Hagel erschlagen werden, was mir ja letztes Jahr passiert ist. Sie gehören zu meinen liebsten Gartenpflanzen, im Beet und im Topf, als Schnittblume und getrocknet im Herbst, die Hortensie ist ein wahres Blühwunder. Nun habe ich heute festgestellt, dass die Bauernhortensie bereits die…

Read More

Gelbe Tulpen

Ein wenig Sonnenschein an tristen Tagen Die gelbe Tulpe zählt neben den weissen und rote Tulpen zu den beliebtesten Frühlingsblumen hierzulande. Die gelbe Tulpe strahlt wie der Sonnenschein, der mir im Moment oft sehr fehlt und ich warte sehnlichst darauf wenn in meinem Garten die Tulpensaison beginnt. Bei den Bildern sieht man im Hintergrund immer…

Read More

Palmkätzchen

Palmkätzchen oder Weidekätzchen sind das pelzige „Muss“ im Frühling, sie passen zu allen Frühlingsblühern und sind auch alleine in der Vase sehr dekorativ. Doch auch ein Kranz, der sich leicht anfertigen lässt, ist als Tischdekoration oder für die Eingangstüre hübsch anzusehen. Für den Kranz habe ich zwei Bund Weidekätzchen benötigt, dazu einen Strohströmer und Blumendraht.…

Read More

Pfeffersteak

Ein Rinderfilet ist für einen Fleischfan eine wahre Delikatesse. Steakfans diskutieren gerne und ausführlich über die richtige Zubereitung des Fleisch. Es gibt einige Punkte die Entscheidend sind, der Rest ist Geschmacksache. Damit das Fleisch keinen Temperaturschock erlebt und dadurch zäh wird, nehme ich das Steak rechtzeitig aus dem Kühlschrank. Vor dem Braten nicht salzen und…

Read More

DIY Vasen aus Eierschalen

Eier gehören einfach zur Frühlings- und Oster Dekoration dazu. Und was liegt näher die Eierschalen vom letzten Sonntagsfrühstück kreativ zu verwerten? Oder die Eier für den Kuchen ausblasen und das obere Stück vorsichtig ablösen. Vasen haben wir alle Zuhause, aber jetzt kommt eine besondere Vase zum Einsatz. Die Eier nach dem Verzehr vorsichtig und gründlich…

Read More

Ardisia crenata

Gesehen und gleich verliebt! Die aus Fernost stammende Spitzblume ist schon lange als Zimmerpflanze bekannt, gehört aber zu den eher selten erhältlichen Topfblumen. Das liegt an ihrer relativ langwierigen Anzucht bis zur fertigen Verkaufsware. Wenn man das Glück hat sie im Handel zu finden, sollte man zufreifen. Diese dekorative Zimmerpflanze fällt besonders durch ihre knallroten…

Read More

Kranz aus Waxflower

Noch ist es kalt und früh dunkel. Aber was macht das schon? Bald werden die Tage länger und je scheusslicher es draussen ist, desto gemütlicher wird es drinnen, denn Blumen bringen ein Stückchen Sonne ins Haus. Ich habe eine Vorliebe für Kränze, gross oder klein, aus Buchs oder Eukalyptus, Schleierkraut oder Mimosen. Waxflower sind eine…

Read More

Frühling in der Küche

Eigentlich könnte der Frühling für mich schon im Januar beginnen – am besten gleich nach dem Feiertag Hl.-Drei-Könige, dem ich traditionell die Weihnachtsdeko abräume. Jetzt haben wir März, in den Bergen liegt immer noch viel Schnee und morgens und nachts ist es oft bitterkalt. Die Super- und Baumärkte, Gärtner und Floristen sind gut auf den…

Read More

Sonntagsfrühstück 10. März

Einen wunderschönen guten Morgen! Heute ist es so richtig ungemütlich, Regen, Wind und gefühlte – 5 Grad. Diese Woche ein einziges Auf und Ab, von allem etwas wenig, Sonnenschein und Regen – aber immer stürmisch. Für die nächsten Tage wird sogar von einem kleinen Wintereinbruch gesprochen, was für das Alpengebiet im März nicht ungewöhnlich ist.…

Read More