Jetzt schon an das Frühjahr denken

Der Frühling soll farbenfroh beginnen und im Herbst beginnt dafür die Vorarbeit. Denn jetzt beginnt die Zeit für Blumenzwiebel wie Tulpen, Narzissen und Muscari. Grundsätzlich gilt, dass die Zwiebel ab September bis zu den ersten frostigen Nächten gepflanzt werden können. Das Angebot im Gartencenter ist riesig, doch im Internet habe ich ein paar Raritäten und…

Read More

Herbstanemone

Wenn viele Stauden im Beet langsam verblühen, hat die Herbstanemone mit ihren filigranen Blüten ihren grossen Auftritt. Früh blühende Sorten öffnen bereits Ende Juli ihre Knospen, während die späteren teilweise erst im September beginnen, aber dann Farbe bis in den Oktober bringen. Herbstanemonen blühen von reinem Weiss über Rosa bis hin zu kräftigen Pink und…

Read More

Kranz aus Zinnien

Der Garten meiner Freunde ist eine wahre Pracht und bestimmt dreimal so gross wie meiner. Letzten Sonntag durfte ich mich in ihrem Garten bedienen und kam mir vor, in einem Blumenfeld zu stehen. Ein besonders grosses Beet ist mit Zinnien, in allen Farben und Formen bestückt. Ursprünglich wuchsen Zinnien in den warmen Regionen Südamerikas und…

Read More

Sonntagsfrühstück 15. September

Einen wunderschönen guten Morgen! Endlich Sonntag, endlich Ruhe ohne Vorschlaghammer, Bauschmutz und nervige Bauarbeiter. Als meine Mutter von 1 1/2 Jahren starb, kam für uns die grosse Frage – was machen wir mit der Wohnung im 1. Stock. Vermieten? Eine Überlegung die mir lange im Kopf lag. Doch eine Freundin die Immobilien Maklerin ist, hat…

Read More

Weisse Rosen

Ach nee, schon wieder weisse Rosen!! Für einen Besuch im Krankenhaus hatte ich vorher nicht ausreichend Zeit in den Blumenladen zu fahren, um die passenden Blumen auszusuchen. Manchmal bin ich dann froh, wenn im Supermarkt bereits gebundene Blumen angeboten werden. Das einzige was mich an den Blumen aus dem Supermarkt stört, ist die Verpackung die…

Read More

Sonntagsfrühstück 08. September

Einen wunderschönen guten Morgen! Navi statt Hirn! So mancher Autofahrer hat sich schon von seinem Navigationssystem in die Irre führen lassen. Besonders spektakuläre Fälle schaffen es sogar in die Medien und so landete ein älterer Herr anstatt in Bernau am Chiemsee, in Bernau im Schwarzwald, ein „kleiner“ Umweg von fast 400 km. Erwähnenswert ist auch…

Read More

Astilbe

Wie schön, dass es auch Pflanzen gibt die ihre Schönheit nicht nur in sonnigen Gartenlagen versprühen, sondern auch in einer halbschattigen oder schattigen Ecke zum Leuchten bringen. Die Astilbe, auch Prachtspieren genannt, gehört zu diesen Schattenspezialisten und dazu ist sie sehr pflegeleicht. Im nährstoffreichen und humosen Boden, der immer ausreichend feucht gehalten werden sollte, blüht…

Read More

Ein wenig Farbe für den Spätsommer

Gerade wenn das Wetter im Spätsommer ein wenig schwächelt, brauche ich Farbe im Haus. Dafür habe ich mir im Supermarkt einen Bund mit bunten Rosen und einen Strauss mit Gerbera mitgenommen, den ich Zuhause zusammengefügt habe. Besonders im Supermarkt sollte man darauf achten, dass die Blumen mit Wasser versorgt sind und die Blüten noch keine…

Read More

Grossblumige Margerite

Die grossblumige Garten Margerite „Snow Lady“ verschönert nicht nur jedes Blumenbeet, sondern ist auch eine hervorragende Schnittblume für die Vase. Ihre strahlend weissen Blüten mit der charakterischen gelben Mitte, verzaubern nicht nur den Betrachter, sondern locken mit Ihren Duft auch unzählige Insekten an. In Kombination mit Schafgarbe, Goldfinger, Lavendel und Rittersporn habe ich eine kleine…

Read More

Rosen im Kübel

Eine blühende Terrasse ohne Rosen – undenkbar! Endlich konnte ich meine Terrasse mit blühende Sommerblumen schmücken und ein Kübel mit Rosen gehört natürlich dazu. Rosen im Kübel haben gewissen Ansprüche an den Standort, der sonnig aber nicht zu heiss sein sollte. Denn zu heisse Plätze führen schnell zu Mehltau und Spinnmilben. Gerade dunkelrote Blüten verbrennen…

Read More