Freesien

Die ursprünglich aus Südafrika stammende Freesie gehört zur Gattung der Schwertliliengewächsen und zeichnet sich durch ihre wunderschöne Form aus. Schlank, aufrecht und ein pokalartiger, trichterförmiger Blütenkopf, dazu ein feiner Duft – kein Wunder, dass Freesien zu den beliebtesten Schnittblumen im Frühjahr gehören. Die Knolle der Freesie bildet kleine Seitenknollen, die Brutknollen genannt werden. Diese Brutknollen…

Read More

Passend zum Schnee!

Scheinbeeren für die Winter-Deko! Wintergrünes Laub und Beeren weiss wie der Schnee. Das erste was bei den Scheinbeeren ins Auge fällt sind die aussergewöhnlichen Beeren, die es ausser in weiss, auch noch in rot und rosa gibt. Leider ist mir ein Zweig beim bepflanzen abgebrochen, doch zum wegwerfen einfach zu schade. Ich bin mir sicher…

Read More

Meine ersten Tulpen

Endlich! Die Floristen, Gartenhäuser und Supermärkte sind schon komplett auf Frühling eingestellt. den sie wissen was ihre Kunden nach Weihnachten wünschen und kaufen möchten. Frühlingsblumen!!! Die ersten Tulpen habe ich bereits vor Weihnachten im Supermarkt entdeckt, aber weihnachtliche Deko und Tulpen passen in meinen Augen nicht perfekt zusammen. Aber jetzt haben mich die ersten Tulpen…

Read More

Ein Kränzchen aus Schleierkraut

Jetzt was Zartes & Leichtes! Die Feiertage sind vorbei und nach der üppigen Weihnachtsdekoration freue ich mich jetzt auf etwas Leichtigkeit. Leicht wie eine Wolke scheint der Kranz aus Schleierkraut und der Kranz ist ganz leicht zu binden. Dafür habe ich auf einen kleinen Strohrömer zuerst einigen Buchszweigen gebunden. Kleine Schleierkrautbüschel an den Kranz legen…

Read More

Baumwollblumen mit gewachsten Hagebutten

Winterlich! Ich liebe es mein Heim mit frischen Blumen auszustatten, ein wahrer Luxus der leider oft nur eine Woche frisch und schön ist. Jetzt in der kalten Jahreszeit wirkt ein Farbtupfer mit zauberhaften Blumen wahre Wunder für das Auge und das Gemüt.   Eine Alternative, für den kalten Januar sind Baumwollzweige mit ihren watteweichen Dolden,…

Read More

Christrosen in der Vase

Wunderschön! Ein wenig überrascht war ich im Blumenladen, denn Christrosen kannte ich bisher nur im Topf für draussen. Meine Floristin meinte jedoch, dass Christrosen nun vermehrt als Schnittblume für die Vase gezüchtet werden. Ich finde es toll, den diese schöne Winterblume ist ein Übergang zwischen Weihnachten und Frühling, die die Lücke zwischen Amaryllis und Tulpen…

Read More

Waxflower

Bezaubernde Blüten! Waxflower werden meist als Beiwerk für Schnittblumen angeboten. Nur als Begleiter finde ich  sie aber viel zu schade, den die Blume mit ihren kleinen violetten Blüten und den feinen, nadelartigen Blättern ist auch alleine oder wie auf meinem Bild mit ein paar Stiele Strandflieder ein schöner Anblick. Waxflower sind noch in weiss und…

Read More

Lilie & Wolfsmilch

Ein bisschen Farbe! Lilien gehören zu den edelsten, aber auch zu den haltbarsten Schnittblumen. Eine einzelne Lilie mit etwas grün sieht ebenso dekorativ aus wie Lilien in einem üppigen Blumenstrauss. An jedem Stiel sitzen viele Blüten, bei manchen Arten sogar sechs bis sieben Blüten. Lilien sind das ganze Jahr erhältlich und wo immer Lilien ihre…

Read More

Schachtelhalm

Kein Glück oder Unwissen? Der Schachtelhalm ist bei Gärtner angeblich sehr unbeliebt, den er wächst rasant und hat sich die Pflanze erst einmal im Garten breitgemacht, lässt sich die Pflanze kaum bekämpfen. Ich kann nicht beantworten was ich falsch gemacht habe, vielleicht hat sich der Schachtelhalm in meinem Garten einfach nicht wohl gefühlt. Was soll`s,…

Read More