Winterdeko

Weihnachten und Advent ist vorbei – für die Osterdeko ist es noch zu früh, also braucht man eine einfache Lösung für die Zeit Zwischendurch. So sehr ich die Advent- und Weihnachtsdeko auch Liebe, ohne Tannenzweige, Sterne und Lichterketten wirken die Räume im ersten Momente erschreckend kahl. Die dunkle Jahreszeit bleibt uns noch eine ganze Weile…

Read More

Blumiger Januar

Neulich sah ich bei meiner Floristin ein Blumengesteck das ich einfach nur zauberhaft fand. Leider war es mit dem Preis von über 60,00 Euro auch sehr teuer. Eine Holzschublade habe ich, alles andere kann ich bei Blumigo bestellen und das gestalten ist kein Hexenwerk, wenn auch ein wenig abgewandelt. Die Holzschublade ist zum Schutz für…

Read More

Wunderbare Christrosen auch für die Vase

Januar ist Christrosenzeit! Draussen im Garten trotzen die Christrosen der kalten Jahreszeit und auf meinem Frühstückstisch lachen sie mir am Morgen zu. Seit einigen Jahren werden Christrosen auch vermehrt als Schnittblumen gezüchtet. Immer wieder habe ich im Garten eine Christrose abgeschnitten und mich gewundert, dass die Lebenszeit dann in der Vase nur ein bis zwei…

Read More

Ein schöne Hingucker

Kugelrund, gelb leuchtend, die Craspedia eignet sich hervorragend zur winterlichen Dekoration im Haus und bietet einen tollen Anblick. Ob im Blumenstrauss oder wie ihr auf den Bilder sehen könnt als Gesteck, die Craspedia (auch Trommelstöckchen) genannt sieht immer hübsch aus. Ich liebe diese Blume, sie wirkt edel, lässig und bei genauem Hinsehen einfach perfekt. Ein…

Read More

Mini Winterlandschaft

Auch nach den Festtagen wollen wir es schön und gemütlich haben, denn die kalte Jahreszeit geht noch einige Monate. Heute zeige ich euch meine Idee für eine Mini Winterlandschaft. Ihr braucht dafür ein Kistchen, kleine Baumscheiben, Moos, Tannenzapfen, ein gebasteltes Tannenbäumchen und ein Bäumchen aus Wolle. Zweige, ein Häuschen, Gartenbank und Kunstschnee. Zuerst habe ich…

Read More

Frischer Duft im Haus

Wenn Anfang Januar – meist um den 06.01. – die Weihnachtsdekoration entfernt wird, entsteht eine Leere, die anfangs auch sehr angenehm ist. Länger wie 2 Tage halte ich es jedoch nicht aus und dann juckt es wieder in den Finger. Eine spezielle Winterdeko habe ich nicht, vielmehr sind es Dinge die ich schon an Weihnachten…

Read More

Überraschender Besuch

Ganz überraschend haben sich gestern am späten Nachmittag Freunde zum Kaffee eingeladen, die mir immer herzlich willkommen sind. Ein wenig plaudern, den Kaffee geniessen und gemütlich zusammen sitzen. Jetzt an den Feiertagen ist endlich Zeit dafür und in meinem Haus braucht sich niemand gross anmelden. Der Tisch war schnell gedeckt, Plätzchen sind auch noch ausreichend…

Read More

Weihnachten und Baustelle ?

Am 15. September habe ich euch in einem Sonntagsfrühstück von unserem Umbau im ersten Stock erzählt. Die letzten 3 Monate sind wie im Fluge vergangen und es ist auch viel passiert. Aber was sind schon 3 Monate, wenn man aus zwei Wohnungen eine macht, das obere Stockwerk quasi aushöhlt. Geplante Fertigstellung 24.12. !!! Vielleicht hätte…

Read More

Früher war alles besser

Früher war alles besser … oder nicht? Zumindest war Weihnachten anders, weniger Geschenke, weniger Stress, einfaches Essen – nur eines gab es reichlich – SCHNEE! Spätestens Ende November hatten wir Schnee und das auch über die Festtage. Es ist ja nicht so, dass ich den Schnee vermisse – hatten wir dieses Jahr im Januar und…

Read More

Adventskugel aus Tannengrün

Heute möchte ich euch eine DIY Idee vorstellen, die ich bei Pinterest entdeckt habe. Viele hängen sich zur Advents- und Weihnachtszeit einen Mistelzweig über die Haustüre. Eine hübsche Alternative dazu ist der sogenannte „Kissing Balls“. Gesteckte Kugeln aus winterlichem Grün, Zapfen, roten Beeren, Hagebutten und Efeublätter. Der Weihnachtsbrauch stammt aus Grossbritannien und wir heute auch…

Read More