Die ersten Muscari

Die Muscari gehört zu meinen Lieblings-Frühlingsblumen und meist kann ich es nicht erwarten bis sie im Garten blühen. Das wird aber noch eine Zeit dauern! Umso überraschter war ich, als ich im Gartencenter die bereits blühenden Muscari, auch Traubenhyazinthen entdeckt habe. Die kleinen Trauben hängen an den glockenförmigen Blüten an den Stielen und daher auch…

Read More

Den Ärger loswerden!

Es gibt immer wieder Tage, da sollte man am bestehen morgens erst gar nicht aufstehen. Zuerst lässt ein Kunde seine schlechte Laune an dir aus, ein Lieferant versemmelt seinen Liefertermin, die beste Freundin lässt einen blöden Spruch zurück und zu guter Letzt hört mein Nachbar schon früh Morgens sehr, sehr laut klassische Musik. Natürlich ist…

Read More

Orchideen

Meine Mutter hatte ein Händchen für Orchideen, was sie mir leider nicht vererbt hat, viele meiner Orchideen sind mir eingegangen. Als ich kürzlich bei unserem Gartencenter war, konnte ich nicht widerstehen und habe mir eine Orchidee für mein Büro mitgenommen. Zur Zeit ist in unserem Gartencenter eine riesige Orchideen Schau, für die ein Teil der…

Read More

Sturmtief Sabine

So oft wurde der Vorname meiner Tochter „Sabine“ noch nie negativ in der Presse ausgesprochen, wie in der letzten Woche. Aber auch mich versetzte der Wintersturm Sabine in helle Aufregung. Im Fernsehen, Internet und in der Presse gab es nur noch ein Thema, die Zeichen standen auf rot – genauer gesagt auf Dunkellila. Die Warnungen…

Read More

Sonntagsfrühstück 16. Februar

Einen wunderschönen guten Morgen Sonntagabend, viertel nach acht – der Sonntagabend gehört dem Tatort und das schon seit Jahrzehnten. Der „Tatort“ am Sonntag ist für viele Zuschauer der perfekte Wochenendabschluss, bevor die neue Woche beginnt – auch für mich. Seit 1970 flimmert der Tatort über die Fernsehbildschirme in Deutschland, aber auch in Österreich und Schweiz…

Read More

Vanillepudding

Wenn es um Pudding geht, entwickeln sich die meisten zu wahren Naschkatzen. Ich liebe Süss-Speisen – Griesbrei, Milchreis, Kaiserschmarrn und Apfelstrudel und ganz besonders Pudding. Bevorzugt Schokoladen- oder Vanillepudding – sie zählen schon seit meiner Kindheit zu meinen liebsten „Sünden“. Früher war es einfach cool mit Fertigprodukten zu kochen, Tüte auf und in Nullkomma nix…

Read More

Immer der Nase nach

Am liebsten würde ich daneben sitzen und genau zusehen, wie aus einer unscheinbaren Zwiebel eine wundervolle, blühende Pflanze entsteht. Ob im Haus oder Garten, die Hyazinthe erfreut mit ihrer Farbenpracht und ihrem Duft. Weiss, pink, rot, lila, gelb oder blau, die Farbpalette der Hyazinthe ist gross und vorgezogen ist sie im Gartencenter oder auch im…

Read More

Narzissen – Boten des Frühlings

Was gibt es schöneres, als den Frühling im Garten, in dem langsam alles blüht und gedeiht. Für einen Hobbygärtner wie ich es einer bin, wohl kaum etwas. Kann es kaum erwarten wenn die ersten Frühlingsboten aus dem Boden spriessen, jedoch es heisst Geduld zu haben. Für Gartenbesitzer beginnt der Frühling schon im Herbst, denn dann…

Read More

Sonntagsfrühstück 09. Februar

Einen wunderschönen guten Morgen! Für die Blumenhändler wir der nächste Freitag – Valentinstag 14.2., mit Muttertag, der wichtigste Tag des Jahres. Der Valentinstag ist nicht neu, sondern hat sich in den letzten Jahren um einen neuen Kommerz Tag entwickelt. Grund genug zu sagen: Was für ein Blödsinn! Gestern wollten wir für unseren Mädel-Stammtisch bei einem…

Read More

Mein Wochenend- Blumenstrauss

Rot, violett, rosa, gelb, orange oder doch lieber zweifarbig? Prall gefüllt, grossblumig oder klein und zart – bei den Ranunkel ist vieles möglich. Von dieser Blumensorte gibt es inzwischen so viele gezüchtete Sorten, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Die Schnitt-Ranunkel (die meisten aus Holland) sind ab Januar im Blumenhandel erhältlich und die Saison…

Read More