Gartendeko für den Winter

Für den Sommer fehlt es mir nicht an kreative Ideen! Doch was tun im Winter? Auf Pinterest habe ich schon häufig kleine Schalen oder Skulpturen aus Eis gesehen. Gefrorenes Wasser kann wunderschön aussehen, dazu ein paar Ilex Beeren, Tannengrün, Nüsse oder fast verwelkte Blumen. Zum Einfrieren habe ich meine Tiefkühltruhe verwendet, da ich das Ergebnis…

Read More

Frühlingsboten Ranunkel

Die Advents- und Weihnachtsdeko ist abgeräumt, in Kartons verpackt und im Keller verstaut. Draussen ist tiefster Winter, den heute Nacht hat es kräftig geschneit und es ist sehr kalt, aber ich kann den Frühling nicht erwarten und habe mir die ersten Frühblüher ins Haus geholt. Wer sich ein farbenfrohes Wohnambiente wünscht, ist mit Ranunkel genau…

Read More

Alpenveilchen

Wunderbare Blüten in reinem Weiß! Alpenveilchen gehören wegen ihrer langen Blütezeit – von Herbst bis in den Frühling zu den beliebten Zimmerpflanzen. Doch eigentlich gelten Alpenveilchen als Winterklassiker, die einen hellen Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung bevorzugen. Einen Fehler haben die Pflanzen, den die ideale Temperatur ist für sie zwischen 12 und 15 Grad. Deshalb stehen…

Read More

Freesien

Die ursprünglich aus Südafrika stammende Freesie gehört zur Gattung der Schwertliliengewächsen und zeichnet sich durch ihre wunderschöne Form aus. Schlank, aufrecht und ein pokalartiger, trichterförmiger Blütenkopf, dazu ein feiner Duft – kein Wunder, dass Freesien zu den beliebtesten Schnittblumen im Frühjahr gehören. Die Knolle der Freesie bildet kleine Seitenknollen, die Brutknollen genannt werden. Diese Brutknollen…

Read More

Passend zum Schnee!

Scheinbeeren für die Winter-Deko! Wintergrünes Laub und Beeren weiss wie der Schnee. Das erste was bei den Scheinbeeren ins Auge fällt sind die aussergewöhnlichen Beeren, die es ausser in weiss, auch noch in rot und rosa gibt. Leider ist mir ein Zweig beim bepflanzen abgebrochen, doch zum wegwerfen einfach zu schade. Ich bin mir sicher…

Read More

Meine ersten Tulpen

Endlich! Die Floristen, Gartenhäuser und Supermärkte sind schon komplett auf Frühling eingestellt. den sie wissen was ihre Kunden nach Weihnachten wünschen und kaufen möchten. Frühlingsblumen!!! Die ersten Tulpen habe ich bereits vor Weihnachten im Supermarkt entdeckt, aber weihnachtliche Deko und Tulpen passen in meinen Augen nicht perfekt zusammen. Aber jetzt haben mich die ersten Tulpen…

Read More

Ein Kränzchen aus Schleierkraut

Jetzt was Zartes & Leichtes! Die Feiertage sind vorbei und nach der üppigen Weihnachtsdekoration freue ich mich jetzt auf etwas Leichtigkeit. Leicht wie eine Wolke scheint der Kranz aus Schleierkraut und der Kranz ist ganz leicht zu binden. Dafür habe ich auf einen kleinen Strohrömer zuerst einigen Buchszweigen gebunden. Kleine Schleierkrautbüschel an den Kranz legen…

Read More

Baumwollblumen mit gewachsten Hagebutten

Winterlich! Ich liebe es mein Heim mit frischen Blumen auszustatten, ein wahrer Luxus der leider oft nur eine Woche frisch und schön ist. Jetzt in der kalten Jahreszeit wirkt ein Farbtupfer mit zauberhaften Blumen wahre Wunder für das Auge und das Gemüt.   Eine Alternative, für den kalten Januar sind Baumwollzweige mit ihren watteweichen Dolden,…

Read More

Christrosen in der Vase

Wunderschön! Ein wenig überrascht war ich im Blumenladen, denn Christrosen kannte ich bisher nur im Topf für draussen. Meine Floristin meinte jedoch, dass Christrosen nun vermehrt als Schnittblume für die Vase gezüchtet werden. Ich finde es toll, den diese schöne Winterblume ist ein Übergang zwischen Weihnachten und Frühling, die die Lücke zwischen Amaryllis und Tulpen…

Read More