Roter Sonnenhut

Den Sonnenhut kannte ich bisher als Zierpflanze und wusste nicht, dass er auch heilende Kräfte besitzt und häufig zur Stärkung des Immunsystem angewandt wird. Genutzt wird das Kraut der Pflanze – daraus wird Tee gekocht oder man stellt eine Tinktur her. Der Sonnenhut liebt die Sonne, wie sein Name es zeigt und zählt ansonsten zu…

Read More

Glockenblumen

Es gibt zwischen 300 bis 400 verschiedene Glockenblumenarten und so kann ein Hobbygärtner leicht den Überblick verlieren. Zu den beliebtesten gehören zum Beispiel die Zwergglockenblume, die ein dichtes Blütenpolster bildet. Ich liebe die Glockenblume, die häufig auch Campanula genannt wird, sie ist hübsch anzusehen, beeindruckt mit ihrer Vielzahl schöner strahlenden weissen oder violetten Blüten, vom…

Read More

Gelbe Schafgarben

Die pflegeleichte, gelbe Schafgarbe auch Goldgarbe genannt hat mir in meiner Blumensammlung im Staudenbeet mit ihrer strahlenden Farbe noch gefehlt. Die tellerförmigen Blütendolden der gelben Schafgarbe bringt Ruhe und Harmonie ins Beet. Die Schafgarbe bevorzugt einen sonnigen Standort mit trockenen, durchlässigen Boden und die winterharte Staude kann bis zu einem Meter hoch werden. Wenn die…

Read More

Sommerlicher Joghurt Drink

Ananas & Kokos! Wer kennt das nicht – im Sommer ist es Mittags einfach zu warm für schwere und fetthaltige Speisen. Zum Kochen fehlt die Lust und deshalb ist Joghurt in der warmen Jahreszeit eine gute Alternative. Ich liebe Milchprodukte und überhöre die ständigen Diskussionen und Unkenrufe, dass zu viel Milch dem Körper schaden könnte.…

Read More

Oleander

Die mediterrane Schönheit Der Oleander, auch Rosenlorbeer genannt ist ein blühfreudiger Strauch und zählt wegen seiner Blütenfülle zu den beliebtesten mediterranen Kübelpflanzen. Oleander zaubert einen Hauch von Süden auf meine Terrasse und steht dort auf einem sonnigen, windgeschützten Platz. Im Sommer braucht die Pflanze reichlich Wasser, an besonders heissen Tagen morgens und abends. Ein regelmässiges…

Read More

Johannisbeeren-Drink

Erfrischend! Da ich langsam nicht mehr weis, wie ich meinen täglichen Wasserbedarf einigermassen geschmackvoll decken kann, war der Besuch meiner Nachbarin Goldwert. In ihrem Garten wachsen die Johannisbeeren wie Unkraut und die Sträucher sind ein wahrer Hingucker. Wer etwas Gutes für seine Gesundheit tun möchte oder einen Vitaminschub braucht ist mit Johannisbeeren gut bedient, denn…

Read More

Tränendes Herz

Das Tränende Herz ist in Bayern eine sehr beliebte Zierpflanze und man findet hier kaum einen Garten in der diese hübsche Pflanze nicht blüht. Sie gehört zur Familie der Mohngewächsen, ist auch unter den Namen Herzerlstock, flammendes Herz oder Marienherz bekannt. Das Tränende Herz stammt ursprünglich aus Korea und China, wo es in Wäldern wächst…

Read More

Sonntagsfrühstück 04. August

Einen wunderschönen guten Morgen! Zur Zeit habe ich den Eindruck ganz Deutschland ist in Urlaub. Seit dem Ferienbeginn letzte Woche in Bayern kommt jede zweite Mail mit dem Vermerk – …bin bis … im Urlaub, Ihre E-Mail wird nicht weitergeleitet, wenden Sie sich in dringenden Fällen an meinen Kollegen/Kollegin….. Wenn in den Sommerferien alle zwanghaft…

Read More

„Gelingsichere Sauce“ nach Art einer Bearnaise

Habt ihr im Garten auch ein Kräuterbett mit Schnittlauch, Rosmarin, Petersilie, Basilikum, Minze und Salbei? Viele dieser Kräuter geben den Gerichten erst den richtigen Geschmackstick und sind für mich wichtiger als Pfeffer und Salz. Ich liebe ja Estragon, wobei ich viele kenne die den Geschmack nicht mögen. Für die Franzosen ist Estragon der König unter…

Read More