Erdbeer-Minze

Lieber zu spät als gar nicht

Leider ist die Erdbeersaison so gut wie vorbei. Und erst jetzt habe ich Erdbeer-Minze entdeckt. Bei meinem letzten Besuch im Gartencenter entdeckte ich die Minze.

Bei Berührung der Blätter kommt ein klarer Erdbeer Duft, wenn man die Blätter reibt erinnert es an eine Schüssel voll, duftenden Erdbeeren. Eine wunderbare Duftminze für Süssspeisen, aber auch für Tee. Ein kleiner Tipp: Erdbeer Minze in eine Karaffe mit kaltem Wasser geben, schmeckt toll „erdbeerig“ auch ohne die Frucht.

erdbeer-minze8.jpg

Welche Vielfalt es an Minzsorten gibt, bis auf Zitronenminze und Pfefferminze, war mir leider nicht bekannt. Apfelminze, Ananasminze und Orangenminze, bei manchen Sorten muss man erst mal staunen, was die Natur alles hergibt, Oder haben die Gärtner mitgewirkt. Bei Schokoladenminze war ich etwas enttäuscht, sie schmeckt noch duftet sie nach Schokolade. Werde nächstes Frühjahr meine Augen auflassen, ob es wieder neue Sorten an Minze gibt, denn mit den Blättern kann man nicht nur die Getränke und Speisen verzieren, sondern auch das Aroma verstärken,

erdbeer-minze5.jpg