Nuss-Muffin

Das mag ich!

Muffin – der kleinen Kuchen schmeckt nicht nur unwiderstehlich lecker, sondern ist auch in Windeseile gebacken. Ideal wenn`s mal schnell gehen muss und dazu liebe ich frisch pürierte Him- oder Erdbeeren – zum „eintauchen“.

Zutaten

125g Butter

150g Zucker

1 Pack Vanillezucker

2 Eier

150g Mehl

2 TL Backpulver

100ml Milch

200g Haselnüsse gemahlen

1 Prise Zimt

Zubereitung

Die Butter mit Zucker schaumig rühren. Vanillezucker, die Prise Zimt und  das Eigelb dazu geben. Backpulver, das gesiebte Mehl und die Haselnüsse nach und nach mit der Milch unterrühren.

Das steif geschlagene Eiweiss zum Schluss vorsichtig unterheben. Die Masse in Muffin-Förmchen geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 20 Minuten backen. Heute serviere ich die Nuss-Muffin mit pürierten Erdbeeren und Himbeeren (frisch oder gefroren) die ich ein wenig gezuckert habe.