Herbsttage wie sie nicht schöner sein könnten!

Traumhaft – Mitte Oktober den Kaffee auf der Terrasse genießen!

Wer hätte das gedacht! Ich bestimmt nicht. Es ist der 16. Oktober und ich sitze mit dünnem Cardigan auf meiner Terrasse mit Freunden zum Kaffee trinken und genieße die warme Herbstsonne. rosen-jacke-hh1Schöner könnte es kaum sein. Kirchweih ist kein gesetzlicher Feiertag mehr in Bayern aber meine Freunde und ich haben seit Jahren das Ritual Kirchweih Montag die Arbeit am Nachmittag niederzulegen und uns zum Kaffee trinken zu treffen. Ein schöner Brauch, denn der Tag ist für jeden fix eingeplant. Anders als bei anderen Treffen ist das etwas was sich niemand traut abzusagen. Das einzige das Jahr für Jahr vereinbart wird ist, wo wir das Kaffeekränzchen abhalten. Nachdem wir so tolles Wetter haben waren alle dafür uns dieses Jahr bei mir zu treffen und meine Terrasse zu genießen. Am Nachmittag ist es dort wunderbar sonnig und wäre auch windgeschützt. Heute jedoch ist das gar nicht nötig. Es ist herrlich warm und windstill.

gugl11

gugl16.jpg gugl17

Eine Freundin hat einen Nuss-Guglhupf mitgebracht, eine andere Kirta-Nudeln. Aber da muss ich heute passen. Nachdem ich die Schmalznudeln bereits gestern hatte nehme ich lieber den Kuchen und hoffe, dass er nicht ganz so schwer im Magen liegt. Eigentlich wäre heute ein Fastentag nötig, oder zumindest leichte Kost. Denn Entenbraten und Kirta-Nudeln sind definitiv nichts für jeden Tag.

kuchen-wow.jpg gugl

rosen-jacke-hh9
Rosen Jacke von Hallhuber

Nachdem es heute so herrlich warm ist, kann ich auch mein neues Strickjäckchen von Hallhuber tragen das ich mir vor kurzem gekauft habe.

rosen-jacke-hh5Ich finde der fein gestrickte Cardigan mit Rosenprint ist ein absoluter Hingucker!  Am Ausschnitt und Bündchen ist er mit Lurex verarbeitet und hat transparent geschliffene Knöpfchen. Den Rosenprint finde ich besonders schön. Für einen Blumenfanatiker wie mich genau das richtige. Eigentlich sollte mich das Jäckchen an grauen Tagen aufheitern und ein wenig Farbe in den Herbst bringen. Heute ist das nicht nötig, aber das kommt sicher noch.

rosen-jacke-hh11.jpg

Wegen mir dürfte es so jetzt bis Weihnachten bleiben. An solchen Tagen bin ich fast versucht zu behaupten, dass der Herbst die schönste Jahreszeit überhaupt ist. Die Luft ist so klar und frisch, die Natur so wunderschön und am Kaffeetisch braucht man sich keine Gedanken über lästige Wespen machen die die Kuchenfreuden trüben. Ausserdem ist es herrlich die Sonne zu genießen. Auch wenn es blöd klingt, ich nehme die wärmenden Sonnenstrahlen viel bewusster auf als im Sommer. Es ist kein Schwitzen, es ist ähnlich wie im Frühling, man genießt die Wärme. Jetzt aber auch noch mit dem Hintergedanken, dass ein langer und kalter Winter vor einem steht. Wir hatten jedenfalls einen sehr schönen und lustigen Kirchweih-Montag. Wie jedes Jahr, nur mit Kaiserwetter obendrein.

rosen-jacke-hh21.jpg rosen-jacke-hh16.jpg