Ofenkürbis mit Feta

Egal ob als Beilage oder Hauptgericht – wenn es schnell gehen soll, ist dieses Kürbis Gericht genau das Richtige. Kaum Vorbereitungszeit und den Rest übernimmt das Backrohr. Zur Zeit gibt es bei uns sehr häufig Kürbissuppe und beim letzten Mal waren die Augen etwas grösser.

Vom Kürbis blieb fast die Hälfte übrig und das Gericht Kürbis mit Feta, habe für den kleinen Mittags Snack gemacht.

Zutaten

1/2 Kürbis (Hokkaido)

100g Feta

Olivenöl

Salz und Kräuter der Provence (getrocknet)

Zubereitung

Da ich den Kürbis schon gewaschen und die Kerne entfernt habe, schneide ich davon Streifen und verteile diese in eine feuerfeste Form.

Den Feta von Hand über den Kürbis zerbröseln und mit Olivenöl besprenkeln. Salzen und mit den getrockneten Kräuter der Provence nach Geschmack würzen. Im vorgeheizten Backrohr bei 175 Grad (Umluft) ca. 30 bis 40 Minuten backen. Ich habe dazu Baguette serviert und das Gericht hat mir sehr gut geschmeckt.