Corona ohne Ende!

Egal mit wem man spricht: Überall herrscht Verunsicherung, teilweise sogar Panik. Corona hat uns voll im Griff.

Gerade in diesen Tagen, wo die schlechten Nachrichten nicht abreissen, beunruhigt der noch unbekannte Virus Corona die Menschen weltweit. „Jetzt ist nicht der richtige Zeitpunkt für Panik!“ meldete die WHO, was aber leichter gesagt als getan ist. Wie auch immer sich der Verlauf von Covid-19 in den kommenden Wochen und Monaten entwickelt, ich versuche nicht in Panik zu geraten, wobei grosse Sorgen machen ich mir schon.

Ich denke, dass Deutschland gut vorbereitet ist und die Massnahmen, wie Streichung vieler Veranstaltungen, Messen und Fussballspiele richtig sind. Am Freitag dann der Beschluss, dass ab Montag in Bayern alle Schulen und Kitas bis nach den Osterferien geschlossen bleiben. Und auch die Fussball Bundesliga pausiert bis zum 2. April. Verzichtet werden müsse auf alles, was nicht dringend erforderlich ist. Eine Massnahme die wichtig ist, denn anscheinend stehen wir erst am Anfang einer sehr ernst zu nehmenden Entwicklung.

Eine Herausforderung für jeden einzelnen, sich selbst und alle anderen zu schützen, damit der Virus nicht flächendeckend werden kann. Die Welt befindet sich in einer schweren Krise und stellt alle Länder auf eine unerwartete Probe. Die Politik darf bei harten Massnahmen gegen das Virus nicht zögern, den dies dient unserem Schutz.

Zwar sind die Symptome ähnlich wie bei einer Grippe, jedoch gibt es gegen Corona keine Impfstoffe und keine getesteten Medikamente. Auch wenn die meisten Patienten die Erkrankung gut überstehen, so sind viele auf eine langwierige und intensive medizinische Versorgung angewiesen. Im Moment bin ich ganz froh, meinen Job von zu Hause erledigen zu können und meide auch unnötige Wege. Denke auch, dass ich meine Vorräte etwas aufstocke.

Die Hoffnung der neue Corona Virus könnte im Sommer durch Wärme die Trockenheit verschwinden, könnte unerfüllt bleiben. Der Verlauf in wärmeren Ländern zeigt, dass der Virus überraschend lebensfähig bleibt.

Sende euch einen lieben Blumengruss und bleibt gesund