Es ist gedeckt – Frühstück & Leidenschaft

Wochenende – was gibt es schöneres als ausgiebig und reichhaltig zu frühstücken?

Eine Freundin einladen, viel Zeit haben und richtig schlemmen. Leider wollte das Wetter heute nicht mitspielen  – es regnet in Strömen – also fällt das Frühstück auf der Terrasse leider buchstäblich ins Wasser. Da die Vorbereitung etwas Zeit beansprucht bin ich heute extra früh aufgestanden.

Im Esszimmer hatte ich meine Arbeitsunterlagen ausgebreitet und so entschied ich mich kurzerhand das Frühstück auf dem Küchentisch einzudecken.  Der Tisch ist nicht besonders groß, deshalb musste eine Idee her, um alle Köstlichkeiten auf kleinem Raum zu präsentieren.  Die Idee eine Etagere nutzen und in „die Höhe“ dekorieren.

fruehhero.jpg

Etagere von Depot

 

frueh9.jpg

 

Heute haben wir Zeit, das Handy und der Laptop bleiben aus. Endlich Zeit für ein ausgedehntes Frühstück. Gemütliches Beisammensein und Schlemmen was sich gerne bis nach Mittag hinausziehen kann.

Was darf bei einem richtigen Schlemmer-Frühstück nicht fehlen?

 

Reichlich Brot

Frisches Brot oder Brötchen gehören zu einem Frühstück auf jeden Fall dazu. Unser Lieblingsbrot „das Chiemgauer“ ist ein Mischbrot das frisch am besten schmeckt. Am Liebsten den kleinen Laib, dann kann ist die Rinde schön knackig – in der Regel wird das Brot bei uns bei einem Frühstück komplett aufgegessen.

Schneller Brotaufstrich

Einen Becher Natur-Frischkäse mit etwas Milch geschmeidig rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und frisch geschnittene Kräuter (Schnittlauch, Petersilie und Basilikum) hinzugeben.

freuh-detail-mitte.jpg

Eier

Kein Frühstück ohne Ei. Ich liebe Eier gekocht und zwar exakt 4 Minuten. Die Eier dafür habe ich am Samstag bei unserem Nachbarn besorgt, Hier laufen die Hühner noch im Garten und die Eier sind frisch und aus guter und bekannter Haltung.

Obstsalat

obstsalat.jpg1 Pfirsich, Weintrauben, 1 Apfel, 1 Banane, 4-5 Erdbeeren. Alle Früchte waschen und klein schneiden, mit etwas frisch gepresstem Orangensaft und dem Saft einer Zitrone beträufeln, nach Geschmack mit Honig oder Zucker süßen.

Erdbeer Joghurt selbstgemacht

beeren-nah.jpg

Zur Beeren Zeit ein Muss! 10-15 Erdbeeren waschen und klein schneiden, im Mixer pürieren und mit Natur-Bio-Joghurt verrühren. Nach Geschmack und belieben süßen.

 

 

 

 

Wurst, Käse, Konfitüre und Butter

Ein mageres Karree, Salami mit Pfefferrand, Käse (am liebsten Ortler am Stück), Camembert, Butter und verschiedene Sorten Konfitüre.

allerlei1.jpg

melone33.jpg

kaese00.jpg

traube22.jpg

Frisches Obst

 

beeren-naja.jpgWas ist ein gesundes Frühstück ohne frische Früchte? Trauben zum Käse, Melone mit Karre, Erdbeeren und Brombeeren sowie Melone für den direkten Genuss.

 

 

 

 

 

Getränke

Frisch gebrühter Kaffee mit heißer Milch ist selbstverständlich und darf nicht fehlen. Auf was ich genauso wenig verzichten möchte ist mein heiß geliebter frisch gepresster Orangensaft