Minimalistisch & Edel

Auf den Rucksack gekommen

Ich habe vor Kurzem ja schon berichtet dass ich auf den „Rucksack“ gekommen bin. Heute möchte ich das Thema noch mal aufgreifen weil ich wirklich begeistert bin. Jeder der mich kennt weiss dass ich ein Faible für schöne Taschen und Schuhe habe und zwei Dinge bisher gar nicht leiden konnte, Rucksäcke und Bauchtaschen. Die Bauchtaschen haben mein Herz noch immer nicht erobern können. Der Rucksack aber sehr wohl. Und zwar als zwei einfachen Gründen.

Das Design und die Verarbeitung

rucksack31.jpg

Das Design hat mich in der kleinen Leder Manufaktur damals überzeugt. Schlicht und edel. Einfache Formen und weiches Leder. Der Rucksack könnte beim schnellen Hinsehen auch eine hübsche Henkeltasche sein und auch so getragen werden. Das schwarze genarbte Leder in Kombination mit den goldfarbenen Reißverschlüssen machen ihn für mich zu einem schönen und sehr modernen Accessoire das ich nicht mehr missen möchte. Das beige und hochwertige Innenfutter rundet den Gesamteindruck ab. Mittlerweile habe ich auch alle verschiedenen „Tragevarianten“ ausprobiert und er macht bei Allem eine gute Figur.

rucksack33.jpg

Funktionalität und Komfort

Nie hätte ich gedacht dass ich zu einem Accessoire jemals etwas über Funktionalität und Komfort schreiben würde. Bisher spielten diese für mich meist nur eine modische Rolle. rucksack399Anders bei diesem Rucksack. Ich weiss nicht wann ich zuletzt das Haus ohne ihn verlassen habe. Ich habe zig Handtaschen, aber gerade wenn ich mein Macbook mitnehmen möchte immer das Problem diesen nach kurzer Zeit als „Störfaktor“ zu betrachten. Viele Messanger Bags sind einfach nicht wirklich schön oder sehr maskulin. Auch bei den Umhängetaschen werden die 4 Kilo nach einer Weile ganz schön schwer und ich war nur damit beschäftigt die Position des Riemens zu verändern um die Schmerzen zu vermeiden. Anders beim Rucksack, oft bemerke ich gar nicht was ich alles mit mir rumschleppe, den das Gewicht ist gleichmäßig verteilt. Der größte Vorteil aber ist dass ich beide Hände frei habe. Falls ich den Rucksack doch mal abstellen muss, kein Problem, er besitzt an der unteren Seite 4 Metallknöpfe die das Leder schützen. Aber auch im Innenbereich hat der Rucksack einiges zu bieten. Die große Innentasche hat einen Trenner, hierdurch können Laptop wie auch andere Unterlagen sicher und sauber verstaut werden. Zudem sind im großen Bereich 2 weitere Taschen, eines mit Reißverschluss, eines zum Einstecken. Alles was wertvoll ist kann hier sicher aufbewahrt werden. Das etwas kleinere Fach aussen bietet noch mal viel Platz für alle Mögliche.

rucksack35.jpg

Der perfekte Begleiter für „jeden Tag“. Modisch und Praktisch, das habe ich in der Form selten gesehen. Großes Kompliment an holi’s Ledermanufaktur.