Sonntagsfrühstück 13. Mai

Einen wunderschönen guten Morgen am Muttertag!

Heute ist es schon ein wenig stressig, denn wir werden in Kürze aufbrechen und den Muttertag auf der Pferd International in München verbringen. Ich bin ein wenig nervös denn im Radio wird schon seit Freitag vor aufziehenden Unwettern gewarnt, aber nachdem es bei uns noch gut und ruhig aussieht möchten wir uns davon (erst mal) nicht abbringen lassen. Ich habe mir den Ausflug von meiner Tochter gewünscht, jedoch habe ich dem Wetterbericht Anfang letzter Woche vertraut, da war für Sonntag noch besseres Wetter angekündigt.

GM-Flieder2.jpg

Ausserdem wollte ich am Muttertag an sich etwas zu unternehmen um mich etwas abzulenken, denn das Gefühl in diesem Jahr das erste Mal seit ich denken kann, selbst kein Muttertags-Geschenk besorgt zu haben hat schon sehr geschmerzt. Das gehört zu den vielen Dingen die in diesem Jahr anders sein werden ohne meine Mutter. Deshalb habe ich in diesem Jahr auch keinen Post zu Geschenk-Ideen für den Muttertag erstellt. Manche Dinge brauchen einfach ihre Zeit, und noch bin ich nicht soweit.

GM-Flieder

Jetzt bereue ich ein wenig keinen anderen Tag dieses langen Wochenendes gewählt zu haben. Aber gut, vielleicht haben wir Glück und es hält noch ein wenig. Ein bisschen Regen ist kein Problem, wir sind ja nicht aus Zucker. Voraus gesagt werden jedoch schwere Regenfälle und Sturmböen. Da die Vorführungen fast ausschließlich im Freien stattfinden wird es also spannend wie viel wir von der Veranstaltung mitnehmen können. Aber Schluss mit schwarz malen, es wird sicher ein herrlicher Tag!

Der Mai mit seinen vielen Feiertagen ist wirklich grandios. Ich könnte mich glatt daran gewöhnen etwas runterzufahren und die schönen Dinge des Lebens richtig auszukosten. Das Wetter beschenkt uns natürlich jetzt auch schon seit einer Weile mit viel Sonne und herrlich, warmen Temperaturen. Seit Donnerstag kann ich nun sagen. „Meine Terrasse ist bereit“! Am Samstag habe ich sogar das erste Mal in diesem Jahr draussen gefrühstückt und es richtig genossen. Ich liebe es meinen Blumen beim Wachsen zuzusehen und morgens dem Gesang der Vögel zu lauschen. Wegen mir könnte es jetzt bis Oktober so bleiben. Aber bitte ohne Unwetter! Die Berichte von den schweren Gewittern am Vatertag haben mich schon wieder beunruhigt, die letzten beiden Jahren waren gerade der Mai und Juni sehr brenzlige Monate was die Wetterkapriolen betrifft.

GM-Flieder19.jpg

So meine Lieben, jetzt wird es Zeit mich für den Ausflug fertig zu machen. Regenkleidung ist wohl leider ein Muss wenn ich mir den Himmel so ansehe. Ich wünsche allen Müttern von euch einen wunderschönen Muttertag und hoffe, dass die Sonne andernorts heute noch ihr Bestes gibt.