Herbstzeit für die Haut

Auch die Haut braucht ein Herbstprogramm

Nachdem ich von der Tagespflege „Essential Anti-Aging Day Cream“ von Rituals so begeistert bin habe  den erst kürzlich eröffneten Store in unserer Stadt besucht, um mich über weitere Produkte von Rituals zu informieren. Ich kann nur sagen, Volltreffer. Wenn ich mich in einem Geschäft schon so wohl fühle, bin ich gerne offen und bereit Zeit zu investieren. Ich wusste bisher nicht über welch breites Angebot Rituals verfügt und war sehr positiv überrascht. Ich habe von der Verkäuferin wertvolle Tips und Anregungen bekommen und ein kleines Präsent für meine Nichte mitgenommen.

Meinen Einkaufsbummel habe ich dann online auf der Rituals Website weitergeführt und würde fündig. Die Website fand ich im übrigen ebenso ansprechend wie den Store. Übersichtlich, gut strukturiert und vor allem sehr schön gestaltet hätte ich noch Stunden darin stöbern können. Das Rituals Magazin hat mir zudem unglaublich viele Inspirationen und interessante Informationen geschenkt.

Ich möchte meiner Haut in diesem Jahr nach dem Sommer eine besondere Pflege gönnen, denn gerade in der Übergangszeit von der warmen in die kalte Jahreszeit schreit sie förmlich nach Aufmerksamkeit. Ausserdem ist der lange und strenge Winter meist eine große Belastung für die Haut für die man gut gerüstet sein sollte. Mit 62 Jahren ist man natürlich auch offen für kleine Helferlein die der Haut ein vitales Aussehen schenken. Allerdings ist mir auch bewusst, dass keine Pflege der Welt die Zeichen der Zeit verschwinden lassen kann. Und das ist auch gut so. Für mich steht im Vordergrund, dass meine Haut gepflegt und frisch aussieht, deshalb ist Feuchtigkeit das A und O.

Bei dem großen Angebot an Pflege und Anti-Aging Produkten ist es immer sehr wichtig sich vorab genau zu überlegen und zu informieren was man wirklich braucht.

Bei mir ganz klar, Feuchtigkeit, Energie und etwas für die empfindliche Augenpartie, denn hier werden  Pflegepausen immer zuerst sichtbar.

ritual-creme6.jpg

Als erstes wanderte natürlich die „Essential Anti-Aging Day Cream“ in meinen Warenkorb. Diese Creme ist bei mir bereits im Einsatz, getestet und für sehr gut empfunden. Wenn ich von einer Tagescreme überzeugt bin bleibe ich hier gerne treu.

Folgende Produkte werde ich ab jetzt verwenden, für den richtigen Start in den Herbst:

SKIN ENERGY SERUM

Ist laut Hersteller Hochkonzentriert, soll eine strahlenden Teint verleihen und feine Fältchen sichtbar reduzieren.

LINE DEFENSE EYE LOTION

Verfügt über eine Formel mit Anti-Aging-Pflanzenextrakten, welche die Bildung feiner Fältchen verringern soll.

BEAUTIFYING DAY CREAM SPF 15

Hier bin ich besonders gespannt. 5-in-1 Tagescreme!

ritual-beau7

ritual-beau8

Für den Spätherbst, habe ich mir folgende Produkte zum Testen ausgesucht:

INTENSE MOISTURE SERUM

Dieses Serum soll die Haut intensiv mit Feuchtigkeit verwöhnen.

RICH & FIRMING EYE CREAM

Soll straffende Pflanzenextrakte enthalten und der Haut an den Stellen an denen sich Fältchen gebildet haben mehr Volumen geben und somit eine sichtbar geglättete Augenkontur verleihen.

ritual-beau2.jpg

ritual-beau4.jpg

Ich muss sagen, ich bin gespannt. Nicht selten war ich so euphorisch und musste nach der Anwendung feststellen, dass das Produkt mehr verspricht als es hält. Aber auch meine Haut nimmt nicht jede Pflege an. Im schlimmsten Fall ziehen Lotionen oder Cremes gar nicht ein. Ich werde auf jeden Fall berichten.