Sonntagsfrühstück 10. September

Einen wunderschönen guten Morgen!

Heute morgen gibt es keinen Grund zur Eile, es regnet, es ist kalt und noch nicht mal jetzt um 9.30 Uhr, richtig hell. Ich genieße heute in aller Ruhe mein Frühstück und freue mich auf einen gemütlichen Sonntag.

Zur letzten Woche habe ich einen Gedanken im Kopf, Irma macht Angst!

Überschriften wie „Irma hat das Paradies zur Hölle gemacht“, „Monstersturm“ oder „Stärkster Hurrikan“ beängstigen. Seit Mittwoch habe ich die Nachrichten über den Verlauf des Sturms verfolgt und war bei jedem Bericht erschüttert als ich die Bilder und Ausmaße gesehen habe. Wie gut, dass es so etwas bei uns nicht gibt mein nächster Gedanke. Ich wüsste nicht wie ich mich verhalten würde, wenn uns ein solcher Sturm bevorstehen würde, ganz zu schweigen davon wie es sein muss in der Situation zu sein alles verloren zu haben. Kein Zuhause mehr, keine Stadt mehr oder gar jemanden betrauern zu müssen. Unvorstellbar was diese Menschen durchleben mussten. Ab Freitag dann noch Berichte zur Evakuierung in Florida. Wahnsinn! Da fehlen mir die Worte. Solche Bilder kennt man aus Hollywood Filmen! Heute soll Irma die Florida Keys und dann Florida selbst treffen. Man kann hier nur hoffen.

Durch „Irma“ sind alle anderen Nachrichten fast schon belanglos geworden, die bevorstehende Bundestagswahl in zwei Wochen muss thematisch auch dem Sturm weichen.

Gestern war die Pferdewaage Bayern bei uns am Stall. Das ist ein toller, mobiler Service den wir schon vor 3 Jahren in Anspruch genommen haben. Das Team der Pferdewaage baut eine große Waage und anderes technisches Equipment direkt an heimischen Stall auf. Die Besitzer können dann nach der Reihe ihre Pferde auf die Waage stellen. Die Waage ist ca. 10cm hoch, das heißt die Pferde müssen sozusagen auf ein kleines Podest steigen und dann ein paar Sekunden still stehen. Unsere beiden Mädels waren wie immer unglaublich amüsant. Rosii ist auf die Waage gestiefelt als wäre es das Normalste der Welt, sie kann einfach nichts aus der Ruhe bringen. Una hingegen bangte um ihr Leben und machte erst ein riesiges Spektakel um dann festzustellen, dass es gar nicht schlimm ist und es Rosii gleich zu tun. Auch unsere kleine Lily durfte auf die Waage und so haben wir jetzt für alle Drei eine Wiege Karte. Die Gewichtskontrolle bei Pferde ist sehr wichtig um Futtermenge und ggf. die Dosierung von Medikamenten bestimmen zu können. Ein toller und unkomplizierter Service der als Zuschauer viel Spaß macht.

Man mag es kaum glauben, aber heute ist Wies’n Endspurt, der letzte Tag des Rosenheimer Herbstfests. Gerade von einen Besuch kann ich in diesem Jahr berichten. Mitte der letzten Woche hatte ich nochmal kurz darüber nachgedacht am Sonntag Mittag noch einen kurzen Ausflug auf die Festwiese zu machen und ein paar Schmankerl zu genießen. Allerdings ist das Wetter heute alles andere als Einladend. Da ich nach wie vor kein großer Bierzelt-Fan bin und lieber das Geschehen draussen erlebe ziehe ich heute die gemütliche und warme Wohnung vor. Die Dirndl werden wieder im Schrank verstaut und ab morgen herrscht in unserer Stadt fast schon wieder „Normalzustand“. Bis zum nächsten Jahr:-)

Dieses Jahr freue ich mich besonders über das bevorstehende Ferienende. Die letzten Wochen waren wir doch recht eingeschränkt, denn an den Wochenende war die A8 meist mehr als verstopft. Auch wenn ich weiss wieviele das Ferienende betrauern, ich gehöre nicht dazu.

Das Pferdefestival in Ising ist dieses Jahr leider für mich ins Wasser gefallen, gestern Abend wäre die Dressurprüfung Kl. S*** Grand Prix Kür Preis der Chiemgauer Wirtschaftsunternehmen gewesen, allerdings hat bereits am frühen Abend der Regen eingesetzt und ist ziemlich kalt geworden. Da die Prüfung erst um 21.30 Uhr begonnen hätte, haben wir uns entschieden dieses Jahr zu passen. Mit Hund im Schlepptau ist das Event Zelt auch nicht der geeignete Ort um einen schönen Abend zu verbringen. Mal ganz davon abgesehen, dass es bei diesem Wetter einfach zu ungemütlich ist.

Beim Abendspaziergang am Freitag konnte ich einen wunderschönen Schnappschuss machen. Die Wallach Herde steht im Moment noch auf der Sommerkoppel und genießt die Freiheit. Bei dem Anblick komme ich ins Schwelgen und könnte stundenlang an der Koppel stehen und den Pferden zusehen. Mit dem Sonnenuntergang und dem Spiel der Wolken eine schöner Erinnerung an den Sommer 2017.

himmel12

Letzte Woche habe ich noch ein wenig im H&M Online Shop zugeschlagen. Man muss ja für den Herbst gerüstet sein. Besonders H&M Home hat es mir im Moment angetan, so darf ich jetzt eine wunderschöne goldene Vase sowie eine goldenen Tortenplatte mein Eigen nennen. Ich habe schon genau im Kopf was ich damit machen möchte und freue mich darauf das bald mit euch zu teilen.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag. Ich werde heute trotz Dauerregen kein schlechtes Wort über das Wetter verlieren und bin einfach nur froh, dass Irma weit weg ist.