Winterstrauss aus dem Supermarkt

An manchen Tagen, so wie heute, ist es sehr chaotisch. Man ist abends verabredet und möchte der Gastgeberin ein paar Blümchen mitbringen.

Leider hat der Blumenladen schon geschlossen und es bleibt nur die Option den Strauss im Supermarkt zu besorgen und Zuhause noch ein wenig „aufzuhübschen“. Heute hatte ich Glück den im Supermarkt wurden schöne Sträusse mit weissen Freesien, Rosen, Leukodendron angeboten, zusätzlich einzelne weisse Amaryllis und die Blumen waren sehr frisch.

Zuhause hatte ich noch reichlich grünes Beiwerk, Dill und Beeren und so konnte ich aus allen „Zutaten“ einen hübschen Blumenstrauss zusammen stellen. Denke es würde niemand auf die Idee kommen, dass der hübsche Strauss vom Supermarkt kommt.