Brunch mit Inspiration

Nicht schon wieder!

Heute Vormittag war ich mit meiner besten Freundin zum Weihnachtsbrunch verabredet. Aufgrund unserer vollen Terminkalender haben wir vor einigen Jahren beschlossen unseren Brunch auf die Tage nach Weihnachten zu verschieben wenn alles erledigt ist und wir uns schon etwas erholen konnten. Dieses Jahr waren wir zu Gast im Hotel Sonne in Rimsting, einem wunderschönen kleinen Hotel das familiär geführt wird. Hier spürt man schon beim Eintreten dass es „menschelt“ von der Speisekarte bis hin zur Deko absoluter Wohlfühlalarm. Normalerweise schaffe ich es jedes Jahr zum Weihnachtsmarkt der hier am ersten Adventswochenende stattfindet, nur in diesem Jahr hatte ich leider keine Zeit. Vermutlich besser, denn ich in den letzten Jahren habe ich hier sehr viel Geld gelassen. Schon während dem Schlemmen konnte ich meine Augen nicht von den liebevollen, weihnachtlichen Dekorationen lassen, nachdem wir gegessen habe war allerdings kein Halten mehr. Die ganze Zeit habe ich überlegt was ich von den tollen Dekorationen bei mir Zuhause umsetzen könnte.

Zurück Zuhause habe ich dann gleich losgelegt. Besonders angetan hat es mir eine winterliche Deko mit Tannen- und Zapfen die auch für die Zeit nach Weihnachten etwas abgeändert passend ist. Glaskugeln mit weißen Sternen oder Kugeln in braun und Altsilber lösen den goldenen und roten Weihnachtsschmuck ab und sorgen für etwas mehr Neutralität.

tanne5.jpg

tanne78.jpg

Ich liebe es inspiriert zu werden und mit neuen Ideen nach Hause zu kommen, nur leider ist es mir nicht immer möglich alles umzusetzen. Gerade jetzt ist es schon zu spät für viele Weihnachtsideen. Jedoch habe ich viele Fotos gemacht die für das nächste Jahr archiviert werden, tanne79.jpg

Baumschmuck in Brauntönen

braun.jpg

braun8.jpg

braun9.jpg

Das nächste Weihnachten kommt bestimmt und der Winter ist noch lange!