Die Farbe GELB

Etwas „Gelbes“ für die Stimmung!

Gelb  – das ist die Farbe der Sonne und des Lichtes und für mich,  für Frühling und Sommer, für Optimismus, Wärme und Freude. Gelb wirkt belebend und aufheiternd.

tulp1.jpgtulp.jpgtulp24.jpg tulp18.jpg

Ich denke bei Gelb an eine Wiese voller Löwenzahn und Schlüsselblumen, an Narzissen und Mimosen. Wenn im Frühling die ersten Forsythien blühen, die Winterlinge aus dem Boden spriessen, dann ist endlich der kalte Winter vorbei.

oster8.jpgoster1.jpg

Gelb ist weich wie der Flaum von Küken und strahlend wie eine Zitrone. In meinem Garten ist gelb nicht wegzudenken, ich liebe diese strahlende Farbe.

Auch in der Mode ist Gelb die Trendfarbe für 2018, auch wenn ich gelb hier nur ganz dezent wählen werde, da es zu meinem hellen Teint und den blonden Haaren nicht passt.

zitrone7.jpg zitrone70zitrone16.jpg

Doch die Farbe Gelb hat auch negative Eigenschaften, Geiz, Gier und Eifersucht werden mit Gelb verbunden. Gelb kann Ängste lindern und wirkt sich wiederum bei Depressionen lindernd aus. Bei körperlichen Beschwerden wie zum Beispiel bei Rheuma wird die Farbe erfolgreich eingesetzt. Gelb bringt die Sonne ist Haus und ist deshalb als Wandfarbe sehr beliebt. Gelb ist die Farbe die weithin sichtbar ist, auch in der Dämmerung oder in der Dunkelheit. Gelb ist die Farbe der Sonnengötter und als Warnfarbe für Gefährliches, im Fussball gibt es als Verwarnung die gelbe Karte. So symbolisiert die Farbe Gelb das Unangenehme, wie das Positive.

tulp9 tulp20.jpgtulp40.jpg