Geranien

Geranien: Die einen lieben sie, die anderen hassen sie!

Wie auch immer, die Geranie schmückt unverdrossen ganz Bayern, man könnte meinen der genügsame Dauerblüher hängt an allen Balkonen in der Nachbarschaft.

geraniene155.jpg

Ein Sommer ohne Geranien – nicht in Bayern, den sieht man sich die stattlichen Bauernhäuser an, die über und über mit Geranien geschmückt sind, könnte die Geranien fast die „Heimatpflanze“ sein.

geranien1.jpg

geranien.jpg weiss.jpggeranien.jpg

Mitte Mai, kurz vor den Eisheiligen kam von meiner Mutter immer die Frage, wann fahren wir Geranien kaufen. Sie liebte die pflegeleichten und blühfreudigen Blumen auf ihrem Balkon. Ich fand Geranien nie so wirklich klasse und nannte die Geranie gerne „Omablume“. Inzwischen –  schliesslich komme ich auch ins Oma Alter, finde ich immer mehr Gefallen  an Geranien.

geranien40.jpg geranien55.jpg

Ob nun rustikal oder romantisch, die beliebte Sommerpflanze glänzt in jeder Rolle und bei jeder Witterung. Ob stehend oder hängend, Geranien blühen zuverlässig den ganzen Sommer bis in den späten Herbst hinein. Erhältlich sind unendlich viele Varianten und Farben, gefüllt oder mit einfacher Blüte, Edelsorten, Duftgeranien – rot, rosa, weiss, violett aber auch zweifarbig.  Die Geranie liebt die Sonne und sie vertragen generell Hitze und Trockenheit, sollten aber reichlich gegossen werden, am besten am Morgen oder Abends mit handwarmen Wasser. Staunässe, ebenso das übergiessen über Blüten oder Blätter muss unbedingt vermieden werden, da die Geranie sonst anfängt zu faulen.

gerani9.jpggerani12.jpg

Alle zwei Woche dünge ich die Geranie mit einem nährstoffhaltigem Substrat. Damit es in niederschlagsreichen Wochen nicht zur Fäulnis und Schimmelbildung an verwelkten Blüten kommt, wird regelmäßig ausgeputzt, dies stärkt zudem die Blütenneubildung. Geranien sind mehrjährig und können gut überwintert werden. Das vergilbte Laub wird komplett entfernt, die Triebe verkürzt und bei mindestens 5 Grad an einem hellen Ort quartiert.

geranien114.jpg

Zur Geranie passen nahezu alle anderen Balkonpflanzen, die ich gerne kombiniere. Besonders hübsch finde ich zu farbenfrohe Geranien, Schneeflockenblumen, hängendes Steinkraut oder duftenden Weihrauch. Ein tolles Bild sind auch Margeriten und Lavendel.

geranien104.jpg geranien103.jpg

So wunderschön sich die Geranie in den letzten Wochen entwickelt hat, könnten wir auf lange Zeit, doch noch Freunde werden.