Pikanter Tomaten Vorrat

Mit dem Herbstbeginn steht man oft vor einer Herausforderung: Die Natur war fleissig und die Tomaten hängen im Überfluss am Strauch und auch wenn ich täglich einige Tomaten frisch vom Strauch nasche, noch warm von der Sonne und wunderbar aromatisch, so ist es für einen 2 Personen Haushalt schwierig, die Tomaten alle zu verbrauchen.

Diese Woche gab es täglich ein Gericht mit Tomaten und den Rest habe ich in eine pikante „Gute Laune Vorrat“ verwandelt, der im Kühlschrank ca. 3-4 Wochen gut haltbar ist und als Antipasti zum Baguette einfach himmlisch schmeckt oder ein Glas als Mitbringsel immer willkommen ist.

Zutaten für ca. 6 Gläser a 300 ml

1 kg Kirschtomaten

3 Schalotten

600 ml Weissweinessig

1 TL grobes Meersalz

1 EL Zucker

1 Msp. Chilliflocken

4-5 Pimentkörner

1 TL Pfefferkörner

2 Lorbeerblätter

frische Kräuter: wie Basilikum, Oregano, Dill

Zubereitung

Tomaten waschen, Schalotten schälen und in Stücke schneiden, Kräuter (nach Geschmack) waschen und zerrupfen.

Alles gut mischen und in die Gläser verteilen. Essig, Zucker und Gewürze aufkochen und kurz köcheln. Den Essigsud über die Tomaten giessen, Glaser sofort luftdicht verschliessen und abkühlen lassen.