Kostbare Spargelzeit

Grüner Spargel und Spaghetti

Die Spargelsaison ist in vollem Gange und jeder hat beim Spargel seine Vorlieben. Ich liebe grünen Spargel, er macht weniger Arbeit und schmeckt kräftiger als der Weisse.

Spargel sollte immer frisch sein und je kürzer die Zeit zwischen Ernte und Teller – desto besser. Heute habe ich mich für grünen Spargel mit Spaghetti entschieden. Ein Gericht das schnell zubereitet, herrlich leicht ist und sehr, sehr lecker schmeckt!!

Rezept für 2 Personen

Zutaten

500g Spaghetti

1 Bund grünen Spargel

1 EL Butter

1 kleine Zwiebel

100g Schinken

1 EL Butter

200 ml Sahne

Weisswein

100 ml Gemüsebrühe

Salz und Pfeffer aus der Mühle

Basilikum

Parmesan nach Bedarf

Zubereitung

Die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und in zerlassener Butter schwenken. Den Spargel nach Bedarf schälen, die Enden abschneiden und in Salzwasser bissfest kochen. Nun den Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. Die klein gewürfelten Zwiebel anbraten und den Schinken hinzugeben. Mit einem Schuss Weisswein ablöschen, 100 ml Gemüsebrühe und die Sahne dazu. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Die Sauce und den Spargel zu den Spaghetti geben, gehobelten Parmesan dazu und mit Basilikum garnieren und servieren.