Bellis, die fröhlichen Frühblüher

Bringen gute Laune! Zu den ersten Frühlingsboten zählen für mich die hübschen Bellis, die schon jetzt im Blumenfachhandel erhältlich sind. Bellis sind eine Gänseblümchen Sorte, besitzen aber dicke, pomponartige Blütenköpfe. Sie gedeihen an nahezu jedem Standort, wobei sie den sonnigen Platz sehr schätzen und sind zudem sehr anspruchslos. Bei uns werden Bellis auch Tausendschön genannt…

Read More

Französische Tulpen

Französische Tulpen sind die Creme de la Creme unter den Tulpen. Meine Floristin, die in ihrem Laden kaum die gängigen Tulpen Sorten anbietet, denn mit den günstigen Preisen im Supermarkt kann sie nicht mithalten und will sie auch nicht. Dafür hatte sie diese Woche die wunderschönen französischen Tulpen bestellt und mich dann auch gleich angerufen.…

Read More

Eine kleine weisse Schönheit

Gerne lasse ich mich von der Optik von Blumen und Pflanzen inspirieren und diese kleine Schönheit ist Neuland für mich, was mich aber nicht davor abhielt die Scilla von meinem Gärtner mitzunehmen. Die kleinen zarten Pflänzchen der Scilla, deren Form ich besonders hübsch finde, sind der Inbegriff des Frühlings. Wie alle Frühblüher sind sie sehr…

Read More

Dankeschön!

Unsere Arbeitszeit besteht häufig nur aus Termindruck und Hetze. Ein Termin jagt den anderen, von den vielen Email mag ich gar nicht sprechen. Meine Freude über ein völlig unerwartetes Geschenk in Form eines schönes Tulpenstrauss möchte ich gerne mir euch teilen. Einer meiner Lieferanten hatte sich für einen Termin angesagt, nichts un- oder aussergewöhnliches. Nur…

Read More

Narzissen

Narzissen, oft auch Osterglocken genannt gehören zu den Amaryllis Gewächsen und sind eine der ersten Frühlingsboten. Sie verbreiten einfach gute Laune mit ihren gelben, strahlenden Glockenblüten. Doch die Blumen habe es buchstäblich in sich, den Narzissen sondern einen Schleim aus, der andere Blumen zum verwelken bringt, ja sogar ruiniert. Dieser Schleim verhindert, dass andere Blumen…

Read More

Muscari

Viele Blumensorten sind das ganze Jahr über erhältlich, was jedoch nicht heisst sie verlieren dadurch ihren Reiz und andere Sorten sind nur zu bestimmten Zeiten erhältlich. Im Winter die Amarylis, im Spätfrühling die Pfingstrosen, um nur zwei Beispiele zu nennen. Jetzt gibt es Tulpen und Narzissen im Überfluss, aber wenn die kleinen Muscari im Blumenladen…

Read More

Muscari Töpfchen – ein willkommenes Geschenk

Schnee könnte sehr schön sein, in kleinen Mengen umhüllt er die Natur in ein flauschiges Bettchen, funkelt in der Sonne und erhellt die dunklen Stunden. Allmählich geht uns der Schnee auf den Geist und ganz gleich mit wem ich spreche, alle sehnen sich nach Frühling. Besonders meine Freundin, bei der ich heute zum Essen eingeladen…

Read More

14. Februar?

Valentinstag Böse Zungen behaupten ja der Valentinstag ist eine Erfindung des Blumenhandels, tatsächlich geht dieser Tag bis ins Mittelalter zurück. Auch wenn sich der Ursprung des Valentinstag nicht ganz gesichert nachforschen lässt wird dieser Tag fast auf der ganzen Welt gefeiert. In England und USA werden Karten an die Frau der Träume verschickt, in Italien…

Read More

Mimosen

Endlich sind sie wieder erhältlich – Mimosen, diese Blütenrispen voller gelben Kügelchen, die mich an kleine flauschige Kücken erinnern! Die Nässe, Kälte, die kurzen Tage und die Dunkelheit gehen mir langsam richtig auf den Geist – und da tauchen sie auf die gelben Mimosen und verbreiten eine positive Energie und rufen sprichwörtlich den „Ah“ Effekt…

Read More

Ginster

Es sieht aus, als ob Frau Holle dieses Jahr noch zusätzliche Überstunden machen möchte. Die Schneeberge im Garten, vom heftigen Wintereinfall Anfang Januar sind noch immer da und immer wieder kommt neuer Schnee hinzu. Nicht mehr in den Mengen, jedoch mehr als genug. Was kann die Laune da etwas erhellen! Ein hübscher Blumenstrauss in weiss…

Read More