Sonntagsfrühstück, 2. Mai

Einen wunderschönen guten Morgen! Reiten ist wie Fahrrad fahren – nur halt ein wenig anders!! Fast jeder Reiter macht in seinem Leben einmal eine Pause vom Reitsport. Aus gesundheitlichen, arbeitstechnischen oder privaten Gründen. Manchmal ist es eine Grippe oder eine Verletzung an der Schulter, dieses Mal ist es Corona. Was aber nicht heisst, dass ich…

Read More

1. Mai

Eigentlich nimmt der Frühling im April seine Fahrt so richtig auf, nur dieses Jahr war nix zu spüren. Nur an wenigen Tagen konnten sich Sonne und Wärme durchsetzen, bevor die Temperaturen wieder extrem absackten. Dieses Wetter Wirrwarr passt zwar zum April, doch so viele Kaltfronten mit Schnee und Frost sind schon etwas ungewöhnlich und ich…

Read More

Ein Herz für den Muttertag

Die Idee hätte von mir sein können – war sie aber nicht 🙂 !!! Meine Freundin Hedi wollte ihrer Mutter zum Muttertag ein Herz aus Buchs schenken und sie hat mich gefragt ob ich ihr dabei behilflich sein könnte. Natürlich immer gerne, nur sie müsste die Buchsbaum Zweige mitbringen. Hedi kam mit einem riesigen Karton,…

Read More

Hühnerfrikassee

Heute gibt es ein Gericht aus meiner Kindheit –  ein cremiges Hühnerfrikassee mit Spargel, Möhren und Erbsen. Meine Grosseltern hatten freilaufende Hühner im Garten, deshalb gab es zum Mittagstisch sehr häufig Huhn. Da für 2 Personen ist ein ganzes Suppenhuhn ein wenig zu viel ist, habe ich dafür Hähnchenbrustfilets verwendet.  Zartes Hähnchenfleisch, knackiges Gemüse und…

Read More

Peperomia

Grün & zeitlos! In meinem Blumengeschäft habe ich eine Grünpflanze entdeckt, die perfekt in meine Wohnung passt. Ihr Name Peperomia. Ob im Topf oder als Ampelpflanze, die Peperomia (auch Zwergpfeffer genannt)  ist ein wunderschöner, grüner Eyecatcher. Peperomia gibt es in verschiedenen Sorten, die sich in Grösse, Form und Farbe der Blätter sehr unterscheiden. Optimal ist…

Read More

Hübsch & pflegeleicht der Moos-Steinbrech

Der Moos-Steinbrech ist eine der beliebtesten Bodendecker Stauden im Blumenbeet zur Umrandung oder im Steingarten. Im moosartige Blattpolster entwickeln sich im April und Mai zarte Blüten in rosa, weiss-gelb oder rot. Bis zu 20 cm können sich die grazilen Stängel über das Blattwerk erheben und die kleinen Blüten sehen reizend aus. Zum guten Wuchs benötigt…

Read More

Jetzt ist die Zeit für Bellis

Ob man sie nun Bellis oder Massliebchen nennt ist egal, doch die Bezeichnung Tausendschön passt zu den kleinen Frühlingsblumen doch am besten. Bellis sind mit den Gänseblümchen verwandt, was man an ihrer Blüte gut erkennen kann. Sie gedeihen im Kübel als auch im Blumenbeet, unter der Voraussetzung, dass der Standort sehr sonnig ist. Leider sind…

Read More

Sonntagsfrühstück, 25. April

Einen wunderschönen guten Morgen! Beim Start ins “Rentenglück” blühen manche regelrecht auf, andere fallen in ein Loch und wissen nicht was sie mit ihrer “Mehrzeit” anfangen sollen – ein Allheilmittel gegen den Ruhestand-Kater gibt es leider nicht. Ich habe mich erst mit der neuen Lebensphase beschäftigt als ich die erforderlichen Papiere für die Rente erstellt…

Read More

Gerne würde ich die Tulpenzeit verlängern !

Wegen mir darf die Tulpenzeit bis Dezember dauern und im Januar gleich wieder anfangen. Immer wieder neue Farben, Formen und Arten und ich denke es gibt kaum jemand der Tulpen nicht mag. Tulpen sind wohl die bekannteste Blumenart und sie gehören zur Familie der Liliengewächsen. Die bunten Schönheiten sind die grösste und variantenreichste Zwiebelblumengattung und…

Read More